Ein „Schwarzfahrer“, der nicht schwarz fährt – Cooler Kurzfilm

Der Kurzfilm „Schwarzfahrer“ wurde in Berlin gedreht und es geht um Fremdenfeindlichkeit. Der Film ist voll cool und hat ein echt überraschendes Ende, aber ich will euch nicht zu viel verraten, schaut es euch einfach an 🙂 Nur soviel, der Film erhielt 1994 den Oscar als bester Kurzfilm.

 

Quirin, 7. Klasse