WWF-JUGEND

WWF.de-Pressefotos

Was ist die WWF-Jugend?

Sie ist ein ökologischer Jugendverband des WWF Deutschland. Er hat derzeit 5500 Mitglieder und richtet sich an Jugendliche ab 13 Jahren. Ziel der WWF-Jugend ist es andere Jugendliche für Natur und Umweltschutz zu gewinnen. Die WWF-Jugend wurde im April 2009 in form einer online–Community ins Leben gerufen. Auf einer Website konnten Jugendliche von 14-24 Jahren Informationen zu Natur -und Umweltschutz abrufen und sich mit Freunden vernetzen. Dort wird über Projekte gesprochen z.B. machte sich die WWF-Jugend bei der Klimakonferenz 2015 in Paris stark. Du findest auch Informationen über umweltbewusste Alltagsgestaltung z.B wie spare ich Energie oder warum esse ich lieber Bio-Lebensmittel.

 

Die Erkennungsmerkmale 

WWF Deutschland wurde 1961 gegründet und hat als Erkennungszeichen einen Panda Bär. Dieser entwickelte sich im Laufe der Jahre immer weiter.  Daran könnt ihr auch die WWF-Jugend erkennen. 

 

Was heist nun WWF und was tun die Mitglieder ganz genau?

WWF bedeutet: WORLD WIDE FOUND FOR NATURE  

Die WWF Jugend möchte die biologische Vielfalt der Erde erhalten und die nachhaltige Nutzung natürlicher Ressourcen erreichen, Umweltverschmutzung und schädliches Konsumverhalten eindämmen. Hierbei können sich Jugendliche an Kampagnen beteiligen, oder eigene Aktionen oder Aktivitäten starten. Sie werden dann in der Online-Community vorgestellt und wenn Interesse besteht unterstützt und umgesetzt. Zur 1. Aktivität der WWF Jugend gehörte eine Expedition in den Zentralafrikanischen Regenwald. 2009 waren dort Jugendliche im Dzanga-Sangha Schutzgebiet unterwegs um die Öffentlichkeit für die Bedrohung des Regenwaldes durch Abholzung und Wilderei zu sensibilisieren. 2010 berichteten Jugendliche aus dem Fernen Osten Russlands, wo der Sibirische Tiger lebt. 2012 und 2013 wurden Fahrradstaffeln organisiert, Fahrradtouren quer durch Deutschland gemacht, um auf umweltbewusstes Reisen und nachhaltige Mobilität aufmerksam zu machen.

Hier könnt ihr euch ein Video über die WWF-Jugend ansehen. 

 

Lenya, 5. Klasse